Le Grand Continental
Le Grand Continental
Alle tanzen in St. Pölten

Le Grand Continental: alle tanzen – in St. Pölten

Le Grand Continental: Am 10. und 11. Juni 2022 wird Sylvain Émards großangelegtes partizipatives Tanzprojekt für eine unvergessliche Open-Air-Performance auf dem Festspielhaus-Vorplatz in St. Pölten sorgen.

Mittanzen ist leider nicht mehr möglich: die Proben für Le Grand Continental haben schon im Mai begonnen. Für die Teilnahme am Projekt waren keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Die einzige Voraussetzung war, dass die Teilnehmer zwischen sechs und 99 Jahre alt sind und sich gerne bewegen. – Doch der Eintritt ist frei!

Mehr Infos

Über Le Grand Continental: alle tanzen

Tanz/Partizipation Zum großen Saisonfinale 2022 erobert der Tanz den Platz vor dem Festspielhaus. Mit seiner 2009 für das Festival TransAmériques geschaffenen Kreation Le Grand Continental bringt der aus Montréal stammende Choreograf Sylvain Émard ein einzigartiges, groß angelegtes Tanzprojekt nach Österreich: Angeleitet von einigen wenigen professionellen TänzerInnen entdecken dabei 150 Tanzbegeisterte jeden Alters, ob mit oder ohne Erfahrung, die Ausdruckskraft des Tanzes und den eigenen Körper als Kommunikationsmittel für sich! Aus der puren Freude des Moments heraus wird dabei die ganze Stadt von der Begeisterung für den Tanz angesteckt. In der Choreografie von Sylvain Émard treffen traditionelle Elemente des Line Dance auf die Expressivität der Gegenwartskunst. Eine explosive, elektrisierende Mischung aus Volksfeststimmung und zeitgenössischem Tanz!

Le Grand Continental seit 2009

Eine Mischung aus populärer Tradition und zeitgenössischer Kunst. Kombinieren Sie einen sehr festlichen Line Dance mit der Flüssigkeit und Ausdruckskraft des zeitgenössischen Tanzes. Als Sylvain Émard die Herausforderung dieser ungewöhnlichen Verbindung annahm, ahnte er nicht, welch enthusiastische Reaktion des Publikums er damit auslösen würde und wie beliebt das Stück werden würde. Die Ehe zwischen Kunst und Dorffest ist tatsächlich vollzogen worden.
Im Jahr 2009 trat Le Grand Continental® mit rund sechzig Tänzern beim Festival TransAmériques (FTA) in Montreal auf. Die Besetzung verdoppelte sich 2010 für Le Très Grand Continental, ebenfalls beim FTA. Es erwies sich als ebenso populär wie das Original, ebenso wie El Gran Continental, die auf dem Festival de México präsentierte Version, die auf dem lateinamerikanischen Gesellschaftstanz basiert. Im Jahr 2011 hat das Konzept zu einem völlig neuen Stück geführt. Le Continental XL wurde auf dem Festival TransAmériques mit rund 200 Amateurtänzern auf dem Place des Festivals uraufgeführt. 2017 kehrt die Show in ihre Heimatstadt zurück, und zwar in einer brandneuen Version, die speziell für das 375-jährige Jubiläum von Montreal entwickelt wurde. Le Super Méga Continental versammelte 375 Tänzer auf dem Place des Festivals, um die Stadt zu feiern, in der alles begann.
Seitdem wurden New York, Philadelphia, Portland (Oregon), Ottawa, Boston, Vancouver, Ansan (Südkorea), Welington (Neuseeland), Santiago (Chile), Potsdam (Deutschland) und Toronto von diesem fröhlichen Stück begeistert. Rund 3 000 Tänzerinnen und Tänzer nahmen an einer oder mehreren dieser 21 Ausgaben teil, die über 120 000 Zuschauer anlockten.
Im Frühjahr 2020, in dieser Zeit der physischen Distanzierung, bringt Le Grand Continental – Living room style ein wenig Freude in unsere Häuser. Am 26. April um 12 Uhr mittags filmten sich Hunderte von Tänzern von Chile bis Neuseeland auf Facebook Live (oder tanzten mit Sylvain mit) und bildeten so den größten zeitgenössischen Online-Line-Dance aller Zeiten. Nach diesem durchschlagenden Erfolg war eine Online-Ausgabe im Jahr 2021 ein Muss! Ein Jahr später nahm Le Grand Continental 3.0 Gestalt an.

Bisherige Aufführungen

April 2021 – Le Grand Continental 3.0 , Facebook Live
April 2020 – Le Grand Continental – Living room style, Facebook Live
September 2018 – Le Grand Continental®, Zentralplatz Schiffbauergasse, fabrik Potsdam, Germany (65 amateur dancers)
September 2018 – Le Super Grand Continental, Philadelphia Museum of Art Plaza, Fringe Festival, United States (165 amateur dancers)
June 2018 – Le Grand Continental®, Luminato Festival, Toronto, Canada (230 amateur dancers)
May 2018 – Le Grand Continental®, Potsdamer Tanztage, Postdam, Germany (150 amateur dancers)
January 2018 – Le Grand Continental®, Festival International Santiago a Mil, Chile (150 amateur dancers)
September 2017 – Le Super Méga Continental, Place des Festivals, Montreal’s 375th Anniversary Celebrations, Canada (375 amateur dancers)
February 2016 – Le Grand Continental®, Civic Square, opening the 30th anniversary edition of theNew Zealand Festival, Wellington, New Zealand (150 amateur dancers)
May 2015 – Le Grand Continental®, Ansan Culture Square, Ansan Street Arts Festival, South Korea (130 amateur dancers)
January 2015 – Le Grand Continental®, PuSh Festival, Vancouver, Canada (70 amateur dancers)
May 2014 – Le Grand Continental®, Copley Square, as part of the 75th season of Celebrity Series of Boston, United States (110 amateur dancers)
October 2013 – El Gran Continental ¡otra vez!, Plaza de las Tres Culturas, Faro de Oriente, Explanada Delegación Benito Juárez, Mexico City, Mexico (150 amateur dancers)
October 2013 – Le Grand Continental®, Palais des Congrès, Congrès Mondial sur la maladie de Parkinson, Parkinson en mouvement, Montreal, Cananda (40 amateur dancers)
June 2013 – Le Grand Continental®, Canada Dance Festival, Ottawa, Canada (115 amateur dancers)
September 2012 – Le Grand Continental®, Pioneer Courthouse Square, as part of the 15th anniversary of White Bird, Portland, United States (150 amateur dancers)
September 2012 – Le Grand Continental®, Philadelphia Museum of Art Plaza, Philadelphia Live Arts Festival, United States (150 amateur dancers)
June 2012 – Le Grand Continental®, The Seaport, River To River Festival, copresented by The Joyce Theater, New York, United States (150 amateur dancers)
October 2011 – Flashmob/Mini Continental, Piknic Électronique, Montréal, Canada (70 amateur dancers)
October 2011 – Le Continental ARTV, ID advertisement created for the 10th anniversary of the TV channel ARTV, Montréal, Canada. Versions of 10, 30 and 60 seconds broadcasted until 2016 (108 amateur dancers)
May 2011 – Le Continental XL, Place des Festivals, Festival TransAmériques, Montréal, Canada (200 amateur dancers)
April 2011 – El Gran Continental, Centro Cultural del Bosque, Instituto Nacional de Bellas Artes, International Dance Day, Mexico City, Mexico (100 amateur dancers)
March 2011 – El Gran Continental, Explanada del Palacio de Bellas Artes and Plaza de las Tres Culturas, Festival de México, Mexico City, Mexico (100 amateur dancers)
June 2010 – Le Très Grand Continental, place Émilie-Gamelin, Festival TransAmériques, Montréal, Canada (100 amateur dancers)
May 2009 –Le Grand Continental®, rue Émery, Festival TransAmériques, Montréal, Canada (60 amateur dancers)