Haydnregion Niederösterre
Haydnregion Niederösterre
Saisoneröffnung am 27. März 2022

Haydnregion Niederösterreich: Saisoneröffnung

Haydnregion Niederösterreich. Am 27. März wird die Klassik-Konzertreihe in Rohrau eröffnet. Konzerte werden bis Anfang Dezember geboten.

Zur Saisoneröffnung der Haydnregion Niederöstnerreichg am 27. März steht ein musikalisch-diskursiver Schwerpunkt (Vortrag um 15h und Konzert & Lesung um 17h) zum Thema „Haydn & die Frauen“ auf dem Programm, u.a. mit Publikumsliebling, Film- & Schauspielstar Chris Pichler, die Frauenpersönlichkeiten immer wieder gern ins Zentrum ihrer Programme rückt. Am 27. März wird sie ab 17 Uhr Anekdoten zu den Frauen rund um Haydn rezitieren und erläutern. Also sowohl zu seiner Frau, als auch und vor allem zu seinen Schülerinnen und Primadonnen (Marianna Martines, Luigia Polzelli, …).

Mehr Infos auf der Website

Saisoneröffnung am 27. März

„seze und ordene ich meinen lieben Ehgatten joseph Häydn zum Erben ein“
Ein Vortrag auf den Spuren von Maria Anna Haydn

SO, 27. März 2022, 15.00 Uhr
Rohrau, Haydn Geburtshaus, Werkstatt
Vortrag: WHR Dr. Gertrude Langer-Ostrawsky und Univ. Prof. Dr. Margareth Lanzinger

Am 20. März 1800 starb Maria Anna Haydn in Baden bei Wien. Wenige Tage vor ihrem Tod hatte sie ihr 1799 in Wien aufgesetztes Testament durch Legate ergänzt, die zeigen, mit welchen Personen sie eine besondere Beziehung verband. Zwei Historikerinnen nehmen diese Originaldokumente, auch den Heiratsvertrag mit Joseph Haydn, zum Ausgangspunkt für Einblicke in die Lebenswelt von Maria Anna Haydn.

Eintritt frei – Anmeldung erforderlich
Anmeldung unter: +43 (0)2164/2268 | tickets@haydnregion-noe.at

Anschließend findet folgendes Konzert statt:
Haydn und die Frauen
SO, 27. März 2022, 17.00 Uhr
Rohrau, Haydn Geburtshaus, Konzertsaal

JOSEPH HAYDN: Klaviertrio Hob. XV:21 in C-Dur | Klaviertrio Hob. XV:24 in D-Dur | Klaviertrio Hob. XV:26 in fis-Moll
MICHAEL HAYDN: Klavierstück in Es-Dur MH 468 für Klavier

KLARA FLIEDER, Violine
CHRISTOPHE PANTILLON, Violoncello
BILIANA TZINLIKOVA, Klavier
CHRIS PICHLER, Rezitation

Schon traditionell widmet sich die Eröffnungsveranstaltung der Museumssaison im Haydn Geburtshaus mit einem moderierten Konzert einer bestimmten Facette der Person Joseph Haydns.
Hochkarätig besetzte Kammermusik wird dabei von Publikumsliebling Chris Pichler mit heiteren und spannenden Anekdoten umrahmt, die die prominenten Frauenfiguren in Joseph Haydns Leben näher beleuchten werden.
Karten: EUR 28,- (Kat.A) / EUR 22,- (Kat.B)

Über die „Haydnregion Niederösterreich“

Das Projekt Haydnregion Niederösterreich wurde 2017 von der Abteilung Kunst und Kultur der NÖ Landesregierung initiiert und findet 2022 zum fünften Mal statt. Künstlerischer Leiter ist der Kulturwissenschaftler und Musikpädagoge Michael Linsbauer, der seit dem Jahr 2010 neben der Museumsleitung des „Haydn-Geburtshauses“ in Rohrau auch für die Serenadenkonzerte des Landes Niederösterreich („Musik am Ursprung“) verantwortlich zeichnet.

Mehr Infos auf der Website